slide1 1920x532

Obstsorten-Empfehlungen

Wenn Sie auf der Suche nach einem neuen Obstbaum sind, aber nicht genau wissen welcher es werden soll, dann schauen Sie hier mal nach.

Unter dem beigefügtem Link - zur Verfügung gestellt von der Obst- und Gartenbauberatungsstelle des Landwirtschaftsamtes Göppingen - finden Sie Obstarten- und -sorten, welche sich in unserer Region auf den meisten Standorten bewährt haben.
Obstarten und Obstsorten für den Landkreis

Zusätzliche interessante Informationen zum Thema Streuobstwiese und Obstbauberatung finden Sie hier:
Obstbauberatung Landratsamt Göppingen

Idealerweise erwerben Sie diese Sorten bei einer regionalen Baumschule. Dort bekommen Sie auch eine fachliche Beratung.
Im guten Fachhandel sind bei Bäumen nicht nur die Sorte, sondern auch die Unterlage auf dem Etikett ausgezeichnet. Preisgünstige Bäume ohne Auszeichnung sind meist Massenware auf schwachwachsenden Unterlagen.
Auf Obstwiesen ist eine Sämlingsunterlage zu empfehlen. Für den größeren Garten eignen sich mittelstarke und standfeste Unterlagen wie ‚M7‘, ‚MM106‘ oder M11‘; für Birnbäume ‚Pyrodwarf, sowie ‚BA29‘.
Leitäste und Stammverlängerung sollen sich ungestört entwickeln können. Bei älteren Bäumen kann zur Wachstumsbegrenzung die Baumspitze auf einen schräg stehenden, mehrjährigen Seitentrieb zurückgenommen werden.
Leitäste dürfen nicht zu steil stehen! Durch regelmäßige Schnitteingriffe bleibt der Baum licht. Die Krone wird im oberen Bereich locker und schmal gehalten.
Unten darf der Standraum voll ausgefüllt werden. Der Aufbau einer Krone mit 3– 4 Leitästen lohnt sich.
Wichtig ist es, einem jungen Baum einen guten Start zu ermöglichen. Das heißt: eine frühe Pflanzung (Oktober bis März), tiefes Pflanzloch - idealerweise mit Drathkorb und Pfahl - , organische Düngung, ausreichend Wasser in den ersten drei Jahren.

März 2023
Mo Di Mi Do Fr Sa So
27 28 1 2 3 4 5
6 7 8 9 10 11 12
13 14 15 16 17 18 19
20 21 22 23 24 25 26
27 28 29 30 31 1 2

logo ogv musterhaus 141x60

Friedhofstr. 16
73072 Donzdorf

Telefon: 07162/26113


info@ogv-donzdorf.de
www.ogv-donzdorf.de